Zurück zur Übersicht
21.05.2023 // Theater/Kabarett

OVIGO Theater: Pension Schöller

Seit der Uraufführung 1890 in Berlin sorgt „Pension Schöller“ regelmäßig für Tränen im Theater, natürlich vom Lachen!

Veranstaltung Beschreibung

Alfred Klapproth braucht Geld. Sein Onkel, der Gutsbesitzer Klapproth, möchte zu gerne einmal von seinem Neffen Alfred, eine Irrenanstalt von innen gezeigt bekommen und echte Irre erleben. Im Gegenzug verspricht er ihn finanziell bei einer Geschäftsgründung zu unterstützen. Alfreds Freund Ernst Kissling empfiehlt ihm, seinem Onkel doch die Pension Schöller zu zeigen, deren Gäste ziemlich exzentrisch sind. Gutsbesitzer Klapproth, der die Gäste wirklich für Irre hält, amüsiert sich prächtig. Die Situation eskaliert allerdings, als Klapproth, zurückgekehrt auf sein Gut, von diesen vermeintlichen Irren besucht wird. Hier erreicht der Wahnsinn in einem hysterischen Verwechslungstreiben seinen verrückten Höhepunkt: "Sich für völlig normal zu halten, ist die mildeste Form des Verrücktseins."

Tickets ab

16.00€

Tickets Kaufen

Auf einen Blick

Datum:

21.05.2023

Beginn:

19:30

Adresse:

Hohenberger Straße 9

Genre:

Theater/Kabarett

Veranstalter:

Stadt Selb - Kulturamt